Autor: Traveletics

Schmackhafte Salate als vollwertige Mahlzeit

Schmackhafte Salate als vollwertige Mahlzeit

Heute mal ein paar inspirierende Rezeptideen für verschiedene bunte Salate die nicht nur lecker sind, sondern auch satt machen!

 

Lauwarmer Spargelsalat

Feldsalat, Erdbeeren, Salatkernemix (Pinienkirne, Kürbiskerne, Leinsamen, Erdnüsse,… – ein bisschen angeröstet), gratinierter Ziegenkäse mit Honig, Cherrytomaten, Balsamicodressing und ein knuspriges Baguette dazu – voilà!

 

Bunter gemischter Salat

Grüner Salat, Mais, Gurke, Tomate, Radieschen und Kidneybohnen mit einem Senf-Dill-Dressing und wahlweise mit

  • Süßkartoffelpommes
  • Ofenkartoffel mit Quark
  • Salzkartoffeln und Guacamole

 

Gartensalat

Verschiedene grüne Blattsalate (Rucola, Feldsalat, Radicchio, Chicorée, Endivie, Kopfsalat, Postelein,…) mit

  • gedünsteten Cherrytomaten, gerösteten Pinienkernen und einem Dressing aus Öl, Honig und einem Erdbeer- oder Himbeeressig
  • gebratenem Kürbis, angebratener Birne und warmen Ziegenkäse
  • roter Beete in feinen Scheiben, Schafskäse und Wallnusskernen

dazu kerniges Vollkornbrot

 

Antipasti-Salat

Bunte Blattsalate, Tomate, Gurke, Oliven, gegrilltes Gemüse (Pilze, Paprika, Aubergine, Zucchini, Zwiebel), Olivenöl, Balsamicoessenz und Knobibaguette

 

Asiasalat

Sojasprossen, geraspelte Karotte, Zuckerschoten, Lauch (ganz fein geschnitten), frischer Spinat, Glasnudeln, Sojasauce, ein spritzer Zitrone, Chilliflocken, eine Prise brauner Zucker, Cashewkerne und kleine vegetarische Frühlingsrollen dazu

 

Mediterraner Bulgursalat

Bulgur, Rucola oder Spinat, Kopfsalat, Gurke, Tomate, Oliven, etwas kleingehackte Zwiebeln, Paprika, Basilikum, Schafskäse und ein leichtes Essig-Öl-Dressing

 

Indischer Linsensalat

Linsen, Gurke, Paprika, gebratene Lauchzwiebeln, Ananas, Rosinen, Fenchel und ein fruchtiges Currydressing mit Sesamöl (Tipp: ein wenig Fruchtmarmelade hinzugeben)

 

Sommerlicher Nudelsalat

Grüner Salat, Gurke, Cherrytomaten, und

  • Oliven, angebratener Räuchertofu und geröstete Zwiebeln
  • Cranberries, Kürbiskerne und Mozzarella

 

 

 

 

 

 

 

Er ist fertig!!!

Er ist fertig!!!

Das ist er: unser frisch gepimptes Expeditionsmobil! Literweise Schweißtropfen, ordentlich Muskelkraft, 100e Schrauben, Farbe, Holz und viele Stunden Zeit hat es gebraucht, um unseren Truck so schön herzurichten. Und es hat sich wirklich gelohnt!

Was ist alles neu: Außen sowie innen erstrahlt unser LKW nun im frischen Farbglanz, durch eine neue Seitentür lässt es sich eintreten in die gute Stube und eine stabile Plattform am Heck hat Platz für unser Motorrad und zwei Fahrräder geschaffen. In der Fahrerkabine thront mittig ein neuer Sitz und auf dem Dach residiert nun das Dachzelt für unsere Mitreisenden den Sternen ganz nah.

Den ersten Presseauftritt hatte unser Expeditionsmobil auch schon, schaut doch mal rein: http://www.goettinger-tageblatt.de/Goettingen/Uebersicht/Unternehmen-Traveletics-Goettingerin-reist-mit-Truck-durch-Afrika

So, dann kann es jetzt doch los gehen!!!

Pimp my Truck

Pimp my Truck

Es hämmert, die Stichsäge surrt, Funken sprühen, Bleche scheppern und die Bohrmaschinen laufen auf Hochtouren – Unserem Truck wird der finale Feinschliff verpasst. Die letzten Tage in der heimeligen Werkstatt, wo der gute 1017er noch im Trockenen steht, sind angebrochen. Doch bald geht es raus in die große weite Welt, rein ins Abenteuer, über Hänge und Pisten, durch Matschlöcher, reißende Flüsse und an die schönsten Plätze… ihr wisst schon 😉 Damit er für wirklich alle Gelegenheiten gewappnet ist, bekommt er jetzt noch das ein oder andere Equipment. Auf der To-Do-Liste standen: eine   neue Tür, ein viertes Dachfenster, die Montage des Dachzelts, ein Motorrad- und Fahrradgepäckträger, ein zusätzlicher Sitz, Scheinwerfer, eine neue Hupe und und und…

 

Unser happy Buddha sitzt schonmal Probe für euch 🙂

Die Motoren laufen!

Die Motoren laufen!

Huup, huuuup – wir machen gerade die Straßen rund um Frankfurt unsicher und arbeiten ganz fleißig an unserem LKW-Führerschein. Mit viel Geduld und dem ein oder anderen Späßchen, schaukelt unser Fahrlehrer Klaus uns über den Asphalt. Die Theorieprüfung haben wir nach eisernem Pauken schon in der Tasche und in Kürze steht die Praxisprüfung auf dem Plan. Und dann heißt es: „Bahn frei, wir kommen!“

Bald gehts los!

Bald gehts los!

Der Startschuss fällt im November und dann heißt es: Motoren angeschmissen, Reifen rollen lassen und mit viel Spaß und Energie hinein ins große Abenteuer!

Wir freuen uns, dich dabei zu haben!

orientalischer Couscous-Salat

orientalischer Couscous-Salat

Um euch schon einmal ein bisschen auf unser erstes Reiseziel einzustimmen, hier ein leckeres Rezept für einen erfrischenden Salat mit Couscous und einem Hauch von marrokanischer Würze:

Couscous im Salzwasser kochen und anschließend mit etwas Zwiebeln und Tomatenmark anschwitzen. Abkühlen lassen.

Währenddessen Gurken, Tomaten und Paprika klein schneiden, glatte Petersilie und Minze hacken, bei Belieben Schafskäse würfeln und alles in einer Schale vermengen. Sofern der Couscous abgekühlt ist, diesen darunter geben und mit etwas Salz und Pfeffer, Öl und einem Spritzer Zitrone abschmecken.

Bismillah – Guten Appetit!

Tabata

Tabata

Hier eine kleine Tabata-Inspiration

8 Runden, pro Runde zwei Übungen im Wechsel:

Runde 1) Burpees & Handstütz

Runde 2) tiefe Wechselsprünge & Unterarmstütz

Runde 3) Squatsprünge & Zehenspitzenstand

Runde 4) Hocksprünge & umgedrehter Handstütz

Runde 5) Hampelmann & Streckung in Bauchlage

Runde 6) Skippings & Seitstütz links

Runde 7) Anversen & Seitstütz rechts

Runde 8) Situps & Schwebesitz